Sind Sie ein Spion?

...natürlich nicht! 60 Jahre lang war die Festung Crestawald streng geheim. Jetzt können Sie das Artilleriewerk besuchen.

Wir würden uns freuen, Sie bald einmal persönlich in der Festung willkommen heissen zu dürfen!

Festungsmuseum Crestawald im 2016

Sonderausstellung

„US-Bomber über Graubünden - Fliegende Festungen im Festungsmuseum Crestawald“ mit Wrackteilen abgestürzter US-Bomber, zeitgenössischen Dokumenten, Film und Fotos.

AudioGuide

Auf Wunsch können Sie am Festungseingang für Fr. 5.- einen elektronischen Audioguide mieten, der Sie in italienischer, englischer oder deutscher Sprache durch das Festungsmuseum führt.

Offizielle Öffnungs- Zeiten des Museums

Für freie, ungeführte Besichtigungen 3. Juni bis 28. Oktober 2017 
Samstags
von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Feriensaison 2017
8. Juli - 16. August
täglich 10.00 - 17.00 Uhr

Führungen für Gruppen auf Anfrage auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten Tel +41 (0)81 650 90 30 - Gästinformation Viamala in Splügen