Sperren in Graubünden


Alles was das Herz eines Sperrenbegeisterten begehrt – auf einer Seite.

Alle 250 Sperren verteilt auf 40 Festungen in Graubünden inklusive Bilder und Geschichte finden Sie hier in unserem Sperrenarchiv. Werden Sie zum Experten zum Thema Festungen in Graubünden bequem von ihrem Wohnzimmer aus.

1246 Chamuera

Ansicht filtern
Aussen
Innen
Übersichtsskizze
Pläne
Schiesspanoramen

Chamuera

Sämtliche ins Engadin einmündende Südtäler sind mit leicht bewaffneten Werken gesperrt und mit ins Grenzgebiet vorgelagerten Unterkünfte für den Grenzschutz mit Infanterie geschützt worden.
Chamuera geografische SituationChamuera geografische SituationChamuera geografische SituationChamuera rechts LageChamuera rechts LageChamuera rechts ZugangChamuera rechtsChamuera rechts DetailChamuera rechts Scharte und EingangChamuera rechts EingangChamuera rechts EingangChamuera rechts LageChamuera links LageChamuera links EingangChamuera links Mg ScharteGrenzposten an der italienischen GrenzeGrenzposten auf der italienischen GrenzeGrenzposten 1. WeltkriegGrenzposten 1. Weltkrieg der ItalienerBeobachtungsposten an der GrenzeBeobachtungsposten an der Grenze
Grenzposten 1. WeltkriegGrenzposten 1. Weltkrieg
UebersichtsskizzeUebersichtsskizze mit Anlagenummern

Beschreibung

Sämtliche ins Engadin einmündende Südtäler sind mit leicht bewaffneten Werken gesperrt und mit ins Grenzgebiet vorgelagerten Unterkünfte für den Grenzschutz mit Infanterie geschützt worden.




Sperrstellenkurzbeschreibung:

Das bei La Punt – Chamues-ch in Engadin einmündende Val Chamuera wurde 4 km vor seiner Einmündung im Bereich eines Felsriegels gesperrt. Die Kaverne Chamuera links war mit einem Mg ausgerüstet, während das Gegenwerk Chamuera rechts mit einem Lmg bewaffnett war.

Standorte und Bewaffnung
Name Art Baujahr Bewaffnung Besatzung Bewerbung
Chamuera links Kaverne ab 1940 1 Mg 8  
Chamuera rechts Kaverne ab 1940 1 Lmg 7 Lmg auf
Gewehrhalter

Google Maps

Download

Offizielle Öffnungs- Zeiten des Museums

Für freie, ungeführte Besichtigungen 3. Juni bis 28. Oktober 2017 
Samstags
von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Feriensaison 2017
8. Juli - 16. August
täglich 10.00 - 17.00 Uhr

Führungen für Gruppen auf Anfrage auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten Tel +41 (0)81 650 90 30 - Gästinformation Viamala in Splügen